Pfifferlinge – Eierschwämmli – Chanterelle

Die goldene Pfifferlingszeit hat begonnen.
Allerdings war der edle Waldpilz nicht immer so begehrt. Früher gehörte der Pfifferling zum Arme-Leute-Essen, weil man ihn überall im Wald sammeln konnte. Daher der Ausdruck «Das ist keinen Pfifferling wert». Heute sind die Pfifferlinge seltener geworden. Den Meisten fehlt oft die Zeit, die Gelegenheit und das Wissen fürs Sammeln.
Wenn Sie den ersten Wildpilz des Jahres nicht selbst im Wald suchen möchten, ist dieser auf unserer Sommerkarte als Salat, in den Maggeronen oder im Fondue zu finden.

Wir freuen uns auf Ihre online Reservierung oder telefonisch unter +41 44 260 75 75.

Sommerlich Grüsse von der Chäsalp